Neue Homöopathie nach Erich Körbler®

Autor: Ausbildungszentrum Naturwissen GmbH &Co KG, Geltinger Str. 14 e, 82515 Wolfratshausen

Diese vom Wiener Elektrotechniker und Physiker Erich Körbler (1938-1994) in den 1980er Jahren entwickelte Methode versteht sich als Teil einer ganzheitlich orientierten Energie- und Informationsmedizin.

.              

Als gelernter Antennentechniker entdeckte Körbler, dass bestimmte geometrische Formen wie Strichcodes, Sinus und Ypsilon in ultraschwachen Feldern (Ebene d. Feinstofflichkeit) als Antennen eingesetzt werden können.
Diese geometrischen Formen beeinflussen als Antennen den Energie- und Informationsaustausch zwischen Mensch und Umwelt im Sinne einer       Schwingungskommunikation.

Akupunkturpunkte
 Sind beispielsweise die Meridianenergien nicht mehr im Gleichgewicht, kann der Energiefluss dadurch balanciert werden, dass an speziellen Akupunkturpunkten Körbler-Zeichen aufgemalt werden.
Wie bei der Akupunktur, jedoch ohne Nadeln, also schmerzfrei.
Die Gesamt-Balancierung eines menschlichen feinstofflichen Energiesystems erfolgt im Rahmen des so genannten »Körbler-Status«, bei dem nach einem bestimmten Ablaufschema spezielle Meridian- und Systempunkte mithilfe der Körbler® Universalrute ausgetestet und wo nötig, mit Körbler-Zeichen versehen werden.

Die Körblerschen Strichcode-Antennen können auch für die Auflösung emotionaler oder mentaler Belastungen (Traumatisierungen, Blockaden), die im Zellgedächtnis abgespeichert sind (=Informationsebene), eingesetzt werden.

Mit dem von Erich Körbler entdeckten »Umkehrprinzip der Systeminformation« kann der Klient/Patient durch Übertragung individuell hergestellter Umkehrinformationen auf Wasser sein individuelles »homöopathisches« Informationswasser herstellen, das ihn dabei unterstützen soll, belastende Informationen im Emotional- und Mentalkörper aufzulösen. Diese Anwendung bezeichnet man als:

»Umschreibprogramm nach Körbler«.

Durch die wiederholte gedankliche Auseinandersetzung mit der Umkehrung der Stressbelastung im Mentalkörper, die zur Unterstützung der Neuverankerung im Emotionalkörper auf einer Farbtafel notiert wird

gelangt die Umkehrinformation durch das Trinken des Informationswassers über das Zellwasser auf die Zellebene (=Reprogrammierung des Zellbewusstseins) 
Die Wirkung des Informationswassers kann durch zutropfen einer 
Körbler Baumblüten-Essenz zur Energetisierung noch verstärkt werden.

Mit der Körbler® Universalrute werden zum einen die passenden Umkehr Zeichen austestet und zum anderen die individuelle Anwendungsdauer und -häufigkeit ermittelt.

 

Umschreibprogramme werden auch bei: 

  • Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten
  • Allergien 
  • Viren oder Bakterien-Belastung
  • Toxin und Mykosen-Ausleitung
  • Narkosemittel

eingesetzt, um durch die Informationsumkehr den Bioorganismus energetisch in seiner Selbstregulation zu unterstützen und die Selbstheilungskräfte anzuregen.

Eine Stabilisierung des menschlichen Energiekörpers über den Körbler-Status in Verbindung mit individuell ausgearbeiteten Umschreibprogrammen haben sich in der therapeutischen Praxis zahlreicher Heilpraktiker oder Ganzheitsmediziner als effiziente Ergänzung zu anderen Therapieverfahren bereits bestens bewährt.
 

                    

Sanfte Hilfe bei Down - Syndrom - Forschungsprojekt Körbler-Methode ;Zeitschrift Raum&Zeit.
Zeitschrift BIO 2007


Wo überall kann die Biophysikalische Informationstherapie zum Einsatz kommen?

Die Anwendungsmöglichkeiten sind sehr vielfältig, einfach und praktisch:

  • Austesten des persönlichen Energie-Profils und Harmonisierung mittels Strichcodes (Körbler-Status)
  • Auffinden eines persönlichen Kraftortes zum „Energietanken“
  • Wohnraumaustestungen u. Behebung von Störfaktoren (geopathische Störungen, Elektrosmog) ohne das Mobilar umzustellen
  • Allergie- bzw. Verträglichkeitstestungen, wie z.B. Pollen, Hausstaub, Lebensmittel, Haushalts-Chemie, Kosmetika, Textilien, Bilder, Möbel, Zahnmaterialien
  • Austesten von Nahrungsergänzungsmittel
  • Umkehren von Allergien, Mykosen (Pilze) oder sonstigen Unverträglichkeiten mittels Wasserübertragung. Amalgam- Ausleitung, Schwermetallausleitung
  • Ton- und Rhythmustherapie
  • Narbenentstörung
  • Aura- und Chakra-Behandlung
  • Psycho-Meridian (den Zugang zur blockierten Zellerinnerung finden und behandeln)
  • Glaubenssatzarbeit (Programmierung gesunder Ressource
  • Arbeiten mit gemalten Bildern zur Lösung familiärer, systemischer Konflikte (besonders geeignet für Kinder)
  • Farbtherapie



 

Natur u. Wissen

Was ist Neue Homöopathie

Video

 

                                                    





 





 

          




 





 





 





 





 





 







 






 





 





 





 


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld